Webdesign

Website-Design ist Ihre direkte Kommunikation mit dem Kunden

Bei Webseiten dreht sich alles um positive User Experience. Eine einfache Usability soll letztendlich zu mehr Conversions führen und im bestenfalls helfen den Umsatz zu steigern. Um das zu erreichen, muss das Design einer Website mehrere Phasen durchlaufen um optimal auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet zu sein. Wir bei Vollcom Digital arbeiten setzen dabei auf bewährte Methoden.

UI/UX-Beratung

Prototyping

Frontend-Entwicklung

Konzeptionsphase

In der ersten Phase in der Gestaltung von Web Applikationen, erfassen wir die Anforderungen und Ziele Ihres Projektes in einem gemeinsamen Kick-Off Termin. Basierend auf diesem Termin legen wir in einem Lastenheft die nötigen Features fest und skizzieren erste Ideen und Entwürfe. Diese dienen als Vorlage für mögliche Korrekturschliefen und dienen als Grundlage für eine erste Version eines Prototyps.

null
null

Prototyping

Bevor wir mit der Frontend Entwicklung beginnen, erstellen wir ein interaktives Wireframe mit dem wir die zukünftige Benutzeroberfläche und Usability vorab testen und optimieren können. In diesem Schritt werden bereits Tablets, Smartphones und Desktops berücksichtigt. Unsere Konzepte beruhen auf modernen User Experience Ansätzen und wissenschaftlichen Studien. Jeder Prototyp ist klickbar und kann durch den Kunden unabhängig getestet werden.

Webdesign & Style Guidelines

Nachdem er grundsätzliche Aufbau und die Struktur festgelegt wurde, kommen unsere Designer ins Spiel. Diese gestalten erste Elemente, Farben und legen das Look & Feel fest. Sollten Sie bereits ein Corporate Design (CD) vorliegen haben, passen diese das Design entsprechend an.

Sollten Sie sich mit Ihrem Unternehmen in der Anfangsphase befinden (Startup), erarbeiten wir gerne eine sog. Corporate Design Manual für Sie. In diesem Leitfanden wird festgehalten in welchem zukünftigen Rahmen Umsetzungen im Web und Print sich bewegen können.

null
null

Responsive Design

Um eine optimale Darstellung ihres Webprojektes gewährleisten zu können, passen wir das Design für alle gängigen Endgeräte an. Durch Responsive Webdesign können wir somit eine optimale Darstellung und Usability garantieren.

Im nächsten Schritt setzen unsere Frontend Developer das erstellte Webdesign im Code um. Dabei setzten wir voll auf HMTL5, CSS, JavaScript und W3C Standards. Durch die Einhaltung dieser Standards kann das Frontend zügig programmiert werden.

Abschließend läuft das Webdesign durch unsere Qualitätskontrolle und wird ausgiebig auf Cross Browser Kompatibilität getestet. Dadurch stellen wir sicher, dass das Frontend auf allen gängigen Browser wie Mozilla Firefox, Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Apple Safari und Opera korrekt dargestellt wird und funktioniert. Außerdem messen wir die Performance und Ladezeiten der gesamten Web Applikation und optimieren diese auf die im Pflichtenheft festlegten Werte.

Warum Design so wichtig ist

Webdesign kann als direkte Kommunikation mit dem Kunden gesehen werden. Es vermittelt dem Besucher schnell ein Bild des Unternehmens. Dadurch verkörpert es Charakter und Ambitionen seiner Dienstleistungen und Produkte. Letztendlich hebt es Sie von der Konkurrenz ab und unterstreicht ihren besonderen Stil. Denn noch immer gilt für User:

Sie beurteilen die Vertrauenswürdigkeit nach dem Design.

Sie behaupten, nicht bei Unternehmen kaufen zu wollen, dessen Website schlecht designt ist.

Sie machen Ihren Ersteindruck vom Design abhängig.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten

Webdesign muss auch technisch effizient realisierbar sein. Durch unsere Erfahrung können wir Ihnen gerne die passenden Vorschläge für Ihr Projekt machen.