Datenschutzhinweise

Datenschutz

Wenn Sie unsere Website besuchen und/oder damit interagieren, unterliegt die Sammlung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten der Datenschutzpolitik und den Richtlinien zum Einsatz von Cookies von Vollcom Digital GmbH.

Diese Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies („Privacy & Cookie Policy“) gilt für die Website vollcom-digital.de (einschließlich ihrer Unterseiten) („Website“), die Vollcom Digital GmbH, Thierschstr. 34, 80538 München („Vollcom Digital oder „wir“), betrieben wird. Andere Websites, die direkt oder indirekt mit unserer Website verbunden sind, z. B. über Hyperlinks, fallen nicht in den Geltungsbereich dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies, unabhängig davon, ob sie von Vollcom Digital einem zugehörigen Unternehmen oder einem Partner betrieben werden.

Die Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies bei Vollcom Digital bestimmt über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Website besuchen und/oder mit dieser interagieren, und erklärt unsere Vorgehensweisen hinsichtlich der Platzierung von Cookies, einschließlich der Arten der von uns eingesetzten Cookies, und wie Sie diese verwalten können.

Die Richtlinien zum Datenschutz und Einsatz von Cookies wurden zuletzt am 05.07.2017 überarbeitet.

1. Erhebung, Weiterverarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

1.1 Anonyme Nutzung der Webseite

Sie können unsere Website anonym und ohne Offenbarung personenbezogener Daten besuchen. In diesem Fall werden von uns lediglich bestimmte anonyme Informationen erfasst, die keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Beispielsweise zählen wir eventuell die Anzahl der Besucher auf unserer Website oder ermitteln Browsing-Muster und Interessenbereiche. Wir analysieren diese Informationen, um zu verstehen, wie unsere Kunden unsere Website verwenden, und um Trends, Statistiken und die Bedürfnisse unserer Kunden zu bewerten, was uns dabei hilft, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden einen besseren Service zu bieten.

Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, können wir zudem Cookies platzieren oder lesen, einschließlich Cookies von Drittanbietern, um bestimmte statistische Informationen zu erfassen und zu analysieren (auf Grundlage Ihres Besuchs auf unserer Website und anderen Seiten im Internet) und Inhalte bereitzustellen, die für Ihre bestimmten Interessen relevant sind. Der nachstehende Abschnitt 2 enthält eine detaillierte Beschreibung der Cookies und Website-Analysetools, die wir zu diesem Zwecke einsetzen, und Ihre Rechte, Ihren Widerruf zu erklären.

Wir erheben nur dann personenbezogene Daten, wenn Sie freiwillig zustimmen, uns derartige Informationen verfügbar zu machen, z. B. indem Sie uns (über unser Kontaktformular) eine Anfrage schicken oder einen bestimmten Service anfordern. Sofern Sie nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, nutzen wir die uns mitgeteilten personenbezogenen Daten nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, einschließlich der Verwaltung Ihrer Anfragen und der Bereitstellung der angefragten Dienstleistungen. Darüber hinaus dürfen wir die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, lediglich in anonymisierter Form (d. h. in einer Form, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person oder Identität zulässt) zu statistischen Zwecken nutzen und zur internen Bewertung, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können. Ihre Daten werden nicht zu Zwecken weiterverarbeitet, die über den Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie hinausgehen, außer in den Fällen, in denen dies das Gesetz ausdrücklich gestattet oder vorschreibt.

1.2. Verwendung des Kontaktformulars

Wir erheben die personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig offenlegen, wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, z. B. wenn Sie uns eine Anfrage schicken. Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre Daten lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt, z.B. um Ihnen die angeforderten Informationen bereitzustellen, und nicht für etwaige andere Zwecke verwendet, außer in den Fällen, in denen dies das Gesetz ausdrücklich gestattet oder verlangt.

1.3 Newsletter

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Newsletter abbestellen“-Link im Newsletter.

1.4 Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

2. Cookies

2.1 Erforderliche Cookies und Zustimmung zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die unsere Website auf Ihrem Computer oder internetfähigen Geräten wie Tablets oder Smartphones platzieren möchte. Wenn die Einstellungen Ihres Browsers Cookies zulassen, fügt Ihr Browser den Text in einer kleinen Datei hinzu.

Sofern in dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies nichts anderes angegeben ist, sind die von uns eingesetzten Cookies für die Funktionsfähigkeit und den Betrieb unserer Website erforderlich, indem sie diese beispielsweise effizienter gestalten und Ihre Nutzung der auf ihr angebotenen Funktionen und Serviceleistungen erleichtern. Diese Functionality- und/oder Performance-Cookies werden von Ihrem Gerät gelöscht, sobald Ihre Browsersitzung beendet wurde (Session Cookies). Wir verwenden die Informationen, die in erforderlichen Cookies gespeichert werden, ausschließlich in dem Umfang, der für die Bereitstellung der angefragten Leistungen und Funktionen an Sie unbedingt erforderlich ist.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, bitten wir Sie ferner mittels Anzeige eines Cookie Banners um Ihre Zustimmung zur Platzierung zusätzlicher Cookies auf Ihrem Gerät, die für das reibungslose Funktionieren unserer Website nicht unbedingt erforderlich sind, sondern zu Zwecken der Website-Analyse und des Re-Marketing (siehe nachstehend Absatz 2.3 und 2.6) platziert werden. Das Cookie Banner klärt Sie über die Hauptzwecke der zusätzlichen Cookies auf, gibt Ihnen die Möglichkeit, Cookies zuzulassen oder abzulehnen, und informiert Sie darüber, wo Sie auf weitere Informationen zugreifen können. Der Text der Zustimmungserklärung zu Cookies kann am Ende dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies nachgelesen werden. Die Kategorien nicht erforderlicher Cookies, die eventuell auf Ihrem Gerät platziert werden, und ihre jeweiligen Zwecke im Kontext der verschiedenen Leistungen werden weiter unten erklärt (siehe Absätze 2.3 – 2.22 und 3). Sie erhalten die Möglichkeit, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft explizit Ihr Verständnis zur Platzierung dieser Cookies und jedweder Erfassung Ihrer Daten zu widerrufen, wie in den jeweiligen nachstehenden Absätzen weiter erläutert.

2.2 Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies zulassen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Einstellungen so anpassen, dass Cookies generell abgelehnt, dass Cookies, die bereits auf Ihrem Gerät platziert wurden, gelöscht werden oder dass Sie gewarnt werden, bevor ein Cookie platziert wird. Bitte ziehen Sie die Anleitung Ihres Browsers oder www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org zurate, um mehr über die Anpassung oder Abänderung Ihrer Browser-Einstellungen zu erfahren.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden, Cookies zuzulassen, kann dies die Nutzbarkeit der Website beeinflussen, und möglicherweise können Sie nicht auf alle angebotenen Funktionen und Leistungen zugreifen.

Sollten Sie mit verschiedenen Geräten auf unsere Website zugreifen (z. B. Smartphones, Tablets, Computer etc.), müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät gemäß Ihren Cookie-Präferenzen eingestellt ist.

2.3 Nutzung von Google Universal-Analytics

Diese Website nutzt Google Universal Analytics („Google Analytics“), einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics nutzt Cookies, um uns dabei zu unterstützen, das Nutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren, einschließlich der Besucherzahl auf unserer Website, der Webseiten, von denen unsere Besucher kamen und der Seiten, die sie besuchen. Diese Informationen werden von uns dazu genutzt, das Angebot und die Leistungen unserer Website zu verbessern. Grundsätzlich werden sämtliche Informationen, die durch das Cookie hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Website generiert werden, an Google übertragen, das diese Informationen auf Servern in den USA speichert. Da diese Website auf die IP-Adressen-Anonymisierung von Google zurückgreift, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie in die USA übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse auf einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google verwendet diese Informationen als unser Auftragsdatenverarbeiter, um uns dabei zu unterstützen, die Nutzung unserer Website zu evaluieren, um Berichte zu Website-Aktivitäten zu erstellen und um weitere statistische und analytische Serviceleistungen hinsichtlich der Verwendung unserer Website zu erbringen. Die IP-Adresse, die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übertragen wird, wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht.

Browser Plugin

Sie können die Erhebung von Daten, die durch das Cookie über Ihre Nutzung dieser Website generiert werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), unterbinden und einer Nachverfolgung durch Google Analytics auf sämtlichen Webseiten widersprechen, indem Sie ein Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das hier verfügbar ist.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Alternativ zur Installation des Browser-Plug-ins oder falls Sie unsere Website mit Browsern auf Mobilgeräten nutzen wollen, können Sie auch der Erfassung durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf folgenden Widerspruchslink klicken:

Klicken Sie hier, um der Erfassung durch Google Analytics zu wiedersprechen.

Klicke hier um zu widersprechen

In diesem Fall wird ein Deaktivierungscookie in Ihrem Browser platziert, das jegliche weitere Nachverfolgung Ihrer Nutzung dieser Website durch Google Analytics verhindert. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Löschung sämtlicher Cookies auf Ihrem Gerät der Erfassung noch einmal widersprechen müssen.

Weiterhin müssen Sie der Erfassung für jedes Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen, separat widersprechen.

Bitte klicken Sie hier für eine Übersicht zum Datenschutz bei Google.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

2.4 Nutzung von Google-Analytics Werbefunktionen

Je nachdem, welche Seiten unserer Website Sie besuchen, nutzen wir eventuell bestimmte Google Analytics-Werbefunktionen, z. B. Berichte zu demografischen Daten und Interessen sowie Remarketing-Funktionen.

Um diese Funktionen zu aktivieren, wird durch Google ein DoubleClick Cookie eines Drittanbieters auf Ihrem Gerät platziert (wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen oder Webseiten von anderen Betreibern, die Werbefunktionen auf Grundlage des DoubleClick Cookie einsetzen).

Das DoubleClick Cookie speichert Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website (und auch zu anderen besuchten Webseiten des Google-Werbenetzwerks), einschließlich der besuchten Seiten, Anzeigenaufrufe, Seitenaufrufe, Daten zur Benutzerinteraktion, Browser-Informationen, IP-Adresse, einer Cookie ID und Ihrer Suchhistorie. Google verbindet Ihren Namen oder andere Informationen, die auf Ihre Person schließen lassen, nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung mit Ihrem DoubleClick Cookie.

Wir nutzen Google Analytics, um die Daten zu analysieren, die im DoubleClick Cookie gespeichert sind, und damit statistische Berichte über die demografischen Daten (Alter, Geschlecht) und Interessen der Nutzer unserer Website zu erlangen. Mit diesen Berichten können wir die Nutzer unserer Website besser verstehen und unsere Website und Leistungen verbessern.

Zudem nutzen wir die Remarketing-Funktion von Google Analytics für Werbekampagnen (einschließlich Google AdWords), die sich an die Nutzer unserer Website richten. Auf Grundlage ihrer vorherigen Besuche auf unserer Website (und des Interesses, das sie im Zuge dieser vorherigen Besuche bekundet haben) werden diesen Besuchern relevante Werbeanzeigen eingeblendet, wenn sie sich auf anderen Webseiten innerhalb des Google Display-Netzwerks befinden. Weiterhin nutzen wir gegebenenfalls die Google Analytics-Werbefunktionen, um die Effektivität unserer Werbekampagnen zu ermitteln.

Bitte beachten Sie, dass das DoubleClick Cookie es Google und anderen Drittanbietern ermöglicht, gezielte Werbung anzuzeigen (auf Grundlage Ihrer vorherigen Besuche auf unserer Website und/oder anderen Websites). Diese Werbung kann auf Websites von Google und/oder anderen Betreibern des Google-Werbenetzwerks angezeigt werden.

In Ihren Google-Anzeigeeinstellungen können Sie Ihre Präferenzen einstellen und interessenbasierten Anzeigen von Google widersprechen. In diesem Fall wird die einmalige Cookie ID des DoubleClick Cookie überschrieben und kann nicht mit einem bestimmten Browser in Verbindung gebracht werden. Bitte beachten Sie, dass eventuell ein neues DoubleClick Cookie platziert wird, wenn Sie sämtliche Cookies von Ihrem Gerät löschen, und Sie Ihre Widerspruchseinstellungen gegebenenfalls erneuern müssen.

Wenn Sie das DoubleClick Cookie dauerhaft deaktivieren möchten, dann laden Sie bitte hier das Browser-Plug-in herunter und installieren Sie es.

Weiterhin können Sie die Nutzung von Cookies von Drittanbietern zur Online-Werbung auf der US-Seite aboutads info choices oder der EU-Seite Your Online Choices deaktivieren.

Bitte klicken Sie hier für eine Übersicht zum Datenschutz bei Google.

2.5 Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

2.6 Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/http://www.google.de/policies/privacy/

2.7 Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“ ). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

2.8 Nutzung von Facebook Remarketing

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur Durchführung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert.

Über diese Tags wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein

2.9 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

I am raw html block.
Click edit button to change this html

2.10 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:http://instagram.com/about/legal/privacy/

2.11 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

2.12 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

2.13 Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

2.14 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pinterest

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, das von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA („Pinterest“) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Das Plugin übermittelt dabei Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies.

Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den den Datenschutzhinweisen von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

2.15 Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

2.16 Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

2.17 Datenschutzerklärung von Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

Geräte abhängige Daten

Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Log Daten

Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt wenn Hotjar benutzt wird

  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

2.18 Datenschutzerklärung von Mouseflow

Wir verwenden Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Denmark um zufällig ausgewählte einzelne Besuche auf dem Portal (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Portal-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für den Blog daraus abzuleiten. Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wünschen, können Sie diese, für alle Websites die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link deaktivieren: https://mouseflow.de/opt-out/

2.19 Datenschutzerklärung von Webengage

Wir verwenden Webengage, ein Webanalyse-Tool der Webklipper Technologies Private Limited, 602, A Wing, Lotus Corporate Park, Jay Coach, Goregaon (E), Mumbai – 400063, Maharashtra, India, ein. Webengage protokolliert dabei verschlüsselt folgende Informationen:

  • Um die Benutzererfahrung zu personalisieren
  • Um unsere Seite zu verbessern
  • Um den Kundensupport zu verbessern
  • Um Transaktionen aufzuzeichnen
  • Um Transkationsemails zu versenden

Sie können jederzeit der Nutzung von Webengage widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

2.20 Datenschutzerklärung Mautic

Wir setzen auf dieser Website mautic – ein Open-Source Werkzeug zur Marketing Automatisierung ein. Dies ist ein Analyse- und Trackingsoftware zur Zuordnung und Speicherung von Nutzungsdaten (u.a. verwendeter Browser, zuletzt besuchte Seite, Dauer des Aufenthaltes). Die Software nutzt diese Informationen, um unsere Marketingmaßnahmen zu individualisieren und besser auf die Interessen jedes einzelnen Nutzers auszurichten. Außerdem hilft uns die Software dabei, den Erfolg einzelner Marketingmaßnahmen besser auszuwerten.

mautic wird durch uns auf eigens betriebenen Servern gehostet. Eine Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG oder eine allgemeine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Arbeitsweise von mautic äußert sich durch:

E-Mail-Marketing und Kampagnen

Beim sog. E-Mail-Marketing werden Ihnen personalisierte E-Mails zugesandt. Diese basieren z.T. auf dem Nutzungsverhalten auf unserer Website, beim Lesen unserer E-Mails und beim Interagieren mit den darin enthaltenen Links. Des Weiteren versenden wir E-Mails auch im Rahmen von Kampagnen.

Landingpages

Landingpages sind spezielle Webseiten, die als Ziel von Werbekampagnen definiert wurden. Sie enthalten meist Interaktionsmöglichkeiten, z.B. zum Download von Whitepapern oder Checklisten und Formulare zur Erfassung von Informationen zu Ihnen.

Für die Zuordnung der Einzelaktivitäten zu anonymen Profilen bzw. – mit vorheriger Einwilligung – zu den Profilen einzelner Nutzer nutzt die Software verschiedene technische Verfahren:

Zählpixel

Um zu erkennen, ob z.B. eine E-Mail geöffnet wurde, setzt mautic sogenannte Zählpixel (Tracking Pixel) ein. Durch diese wird eine kleine Grafik vom Server des Anbieters geladen, die zuvor einem individuellen Nutzerprofil zugeordnet wurde.

Personalisierte Weblinks

Um zu erkennen, ob z.B. ein Nutzer einen Link aus einer E-Mail aufruft, fügt mautic diesen Links eine eindeutige Kennung hinzu, die zuvor einem individuellen Nutzerprofil zugeordnet wurde.

Cookies

Cookies sind eindeutige Identifikationsnummern, die mautic beim ersten Besuch der Webseite auf dem Gerät des Nutzers abgelegt und einem individuellen Nutzerprofil zuordnet. Bei späteren Besuchen der Webseite kann mautic dadurch einzelne Nutzer wiedererkennen. Es handelt sich dabei um sogenannte „First-Party Cookies“, die nur von uns gesetzt und ausgewertet werden können.

IP Adresse

Die von Webseitenbesuchern aktuell genutzte IP Adresse wird bei jedem Aufruf unserer Webseite an uns übertragen. Mautic verwendet diese, um Nutzer der Webseite wiederzuerkennen.

Bei den dabei erhobenen Daten handelt es sich um:

  • die Aktivität auf unserer Website
  • Anzahl der Seitenaufrufe und Verweildauer des Webseiten Besuchers
  • der Klickpfad des jeweiligen Besuchers
  • Downloads von Dateien die über die Webseite bereitgestellt werden
  • Besuche von Landingpages
  • Öffnungen von E-Mails aus Newsletter und Kampagnen

Im Rahmen einer Registrierung auf der Website oder des Downloads eines Whitepapers erhebt der Anbieter durch die Nutzung von mautic:

  • Kontaktdaten (wie Name, Post- oder E-Mail-Adresse, Telefon- oder Faxnummer).
  • Geschäftliche Kontaktdaten (wie Ihre Berufsbezeichnung, der Namen meines Geschäftsbetriebes, geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefon- oder Faxnummer).
  • die IP-Adresse des Endgerätes, von dem die Nutzung der Website stattfindet (eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert)

Die freigegebenen Daten sind für den Nutzer durch das Ausfüllen eines Formulars klar erkennbar. Dabei wird gekennzeichnet, welche Daten zum Absenden des Formulars notwendig sind.

Wir erfassen und nutzen Daten mit mautic nur insoweit, als dass es für die Erreichung der geschäftlichen Ziele von uns mit Ihnen erforderlich ist. Die Daten werden dabei zu keiner Zeit an Dritte übermittelt.

Sie können jederzeit der Nutzung von mautic widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

2.21 Newsletter per MailChimp

Wir verwenden zum Versand unserer Newsletter die Komponente MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.

Ihre bei der Newsletter Anmeldung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung) werden an einen Server der Firma The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des „Safe Harbor Abkommens“ gespeichert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter:

http://mailchimp.com/legal/privacy/

Das Abonnement dieses Newsletters und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

2.22 Sonstige Drittanbieter-Cookies

Einige Inhalte oder Anwendungen, einschließlich Werbeanzeigen, auf der Website werden möglicherweise von nicht mit Vollcom Digital in Verbindung stehenden Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Diese platzieren eventuell für ihre eigenen Zwecke Cookies auf Ihrem Gerät. Wir kontrollieren die Nachverfolgungstechnologien dieser Drittanbieter bzw. deren Verwendung nicht.

Sie können durch eine entsprechende Anpassung oder Abänderung Ihrer Browser-Einstellungen die Platzierung derartiger Drittanbieter-Cookies und die Nachverfolgung durch sie verhindern.

3. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und Datensicherheit

Ihre Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir haben entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Offenlegung oder Zugriff, Abänderung, Missbrauch, versehentliche oder unrechtmäßige Vernichtung oder Verlust zu schützen.

4. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir haben entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Offenlegung oder Zugriff, Abänderung, Missbrauch, versehentliche oder unrechtmäßige Vernichtung oder Verlust zu schützen.

5. Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Ihre Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir haben entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Offenlegung oder Zugriff, Abänderung, Missbrauch, versehentliche oder unrechtmäßige Vernichtung oder Verlust zu schützen.

6. Ihre Rechte / Kontaktmöglichkeiten

Gemäß den Bestimmungen örtlich geltender Datenschutzgesetze haben Sie das Recht, Informationen darüber anzufordern, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Weiterhin haben Sie gegebenenfalls das Recht zur Anforderung von Korrekturen, Löschung und/oder Blockierung Ihrer personenbezogenen Daten und/oder es steht Ihnen zu, deren Weiterverarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersprechen.

Sollten Sie Fragen zur Erfassung, Weiterverarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an service@vollcom-digital.de

Gemäß den Bestimmungen örtlich geltender Datenschutzgesetze haben Sie das Recht, Informationen darüber anzufordern, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Weiterhin haben Sie gegebenenfalls das Recht zur Anforderung von Korrekturen, Löschung und/oder Blockierung Ihrer personenbezogenen Daten und/oder es steht Ihnen zu, deren Weiterverarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersprechen.

Sollten Sie Fragen zur Erfassung, Weiterverarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an service@vollcom-digital.de

7. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

9. Einverständniserklärungen

Um die Vorgehensweisen des Unternehmens vollständig transparent zu gestalten, macht Vollcom Digital den Nutzern dieser Website den Inhalt der Einverständniserklärungen, die über diese Website eingeholt werden, zugänglich. Im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Website haben Sie ausdrücklich eine oder mehrere der folgenden Einverständniserklärungen abgegeben:

„Wir nutzen Cookies, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und jeden Besuch so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie dieses Fenster schließen oder weiter auf unsere Website zugreifen, lassen Sie automatisch Cookies zu.“

Ihnen wird die Möglichkeit gegeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft eine eventuell gegebene Einverständniserklärung zu widerrufen. Zu diesem Zweck können Sie die Mechanismen zur Abbestellung oder Deaktivierung bestimmter Leistungen nutzen (siehe Beschreibung in den entsprechenden Abschnitten zu den verschiedenen Leistungen dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies) oder uns per E-Mail oder Post an die in Absatz 6 dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies angegebene Adresse den Widerruf Ihrer Einverständniserklärung zukommen lassen.

8. Änderungen an dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Änderungen an dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies vorzunehmen. Die zum jeweiligen Zeitpunkt aktuelle Fassung dieser Richtlinie zum Datenschutz und Einsatz von Cookies wird auf der Website veröffentlicht. Obwohl wir keine häufigen Änderungen an dieser Richtlinie beabsichtigen, empfehlen wir Ihnen dennoch, bei Besuchen auf unserer Website stets deren aktuellste Fassung einzusehen, damit Sie genau wissen und damit einverstanden sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir diese nutzen und unter welchen Umständen wir sie offenlegen.